Menü
Logo des TSV München-Allach 1909
Ohne die TSV-Wirbelsäulengymnastik hätte ich vom vielen Sitzen vorm Computer längst Rückenprobleme.
Anne Malburg
TSV-News im Detail
Nov. 24, 2019 • Kategorie: wC1
wC1: HC Forchheim – TSV Allach 09 22:24

Langer und erfolgreicher Tag für die Allacher Mädels

Nachdem man am vergangenen Wochenende erwartetermaßen gegen die ungeschlagenen Tabellenführerinnen in Schwabmünchen nicht punkten konnte (zur Halbzeit war man sich da noch gar nicht so sicher, aber in der zweiten Hälfte zeigten die Schwabmünchnerinnen warum sie ungeschlagen an der Spitze stehen, Kompliment an das Team), traf man sich um 6:45 Uhr, eine Zeit wo man sich Sonntags eigentlich nochmal umdreht, auf dem Parkplatz an der Eversbuschhalle, um mit dem Bus zur HG Forchheim zu fahren, wo für 11:00 Uhr die Begegnung gegen den Tabellennachbarn angesagt war.

 

Ab Allershausen, wo noch Maria Lemmer eingesammelt wurde, war unser Team komplett an Board, vollzählig und ohne Verletzte. Die Autobahn war frei, so dass man den eingeplanten und

auf Bayerns Straßen immer notwendigen Sicherheitspuffer nicht brauchte und um 9:28 Uhr überpünktlich vor verschlossener Halle stand … .

 

Das Team nutzte die Zeit um einen Spaziergang an der frischen Luft zu machen, bis um 10:00 Uhr tatsächlich Einlass war. Dann wurde endlich Handball gespielt, wobei beide Teams unkonzentriert begannen und sich vorn wie hinten leichte Fehler leisteten, 4:4 in der 10. Min. Die Forchheimerinnen kamen zuerst in der Partie an und konnten sich bis zur 18. Min. leicht mit 9:5 absetzen, mussten dann aber 3 Allacher Treffer in Folge hinnehmen, deshalb Auszeit Heim und 9:8 in der 20. Min. In der Folge gingen die Gastgeberinnen bis zum 13:10 wieder leicht in Führung und Nico musste zum Pausenpfiff bei einem direkt ausgeführten Freiwurf der sehr starken Nr. 10 noch mutig und etwas schmerzhaft in der Mauer retten, so ging es in die Halbzeitpause.

 

Fazit bis hier: Es lief nicht wirklich rund bei unseren Mädels, auf der rechten Abwehrseite öffnete man den Forchheimerinnen stellenweise Tür und Tor, allein 4 Gegentreffer von hier, wenig Kooperation und Absprache in der Abwehr, da stand plötzlich die Kreisläuferin unbedrängter und dichter als beim 7 Meter vor dem Tor, und vorn gab es einige leichtsinnigst weggeworfene Bälle, da war eigentlich nur Luft nach oben.

 

Dennoch begann die zweite Hälfte nicht gerade besser. Direkt zu Beginn 2x 2 Min. gegen die Allacherinnen + wieder 1 Ding über unsere rechte Abwehrseite, 27. Min. 15:10. Auf der Habenseite konnte man bis hierhin nur verbuchen, dass die mitgereisten Allacher Fans deutlich lauter waren als die der Gastgeberinnen und unsere 10 Tore von 8 Spielerinnen erzielt

wurden: 2x Sarah, 2x Marlene, Jule, Tanina, Finja, Maria, Leila und Becci. Es passte zum Spiel, dass Finja in der 31. Min. nach einem unglücklichen und ungewollten Foul an einer Freiwurf ausführenden Forchheimerin, nach harter aber möglicher Regelauslegung, Rot sah, und ihr Team nicht mehr unterstützen konnte. Einige sehr starke Paraden von Mimi im Tor

und Initiativen von Sarah sorgten dafür, dass unsere Mädels bis zum 20:15 in der 39. Min. nicht völlig unter die Räder kamen. Dann löste Antonia, in der ersten Hälfte noch eher glücklos, Mimi, die eine Pause brauchte, im Tor ab. Antonia machte da weiter, wo Mimi aufgehört hatte: Einfach das Tor mit klasse Paraden dicht machen und dem Team nochmal das Gefühl geben: Hier ist noch nicht Feierabend!

 

Und plötzlich waren alle hellwach. In der Folge trafen die Allacher Mädels 5x ohne Gegentor, (3x Sarah, Jule und Sophie) zum 20:20 in der 42. Min. bevor Coach Tom Münchow nochmal eine Auszeit nahm, um sein Team für die Schlussphase zu briefen. Einmal konnten die Forchheimerinnen noch in Führung gehen, es war das 21:20 in der 44. Min., aber unsere Mädels waren jetzt einfach unterwegs. Und während hinten eine endlich entschlossene Abwehr und ein hervorragend behütetes Tor nichts zuließen, erzielten Sarah, Kathi mit einem extraklasse Heber gegen die starke Forchheimer Keeperin, sowie Jule und zum guten Schluss nochmal Sarah das 21:24 für unsere Allacherinnen, bevor die Gastgeberinnen in der 50. Min den 22:24 Endstand herstellten. Das heißt man hatte in den letzten 11 Min. das Spiel mit 2:9 Treffern gedreht !!

 

Spätestens jetzt wussten auch die mitgereisten Allacher Fans wofür sie so saufrüh aufgestanden waren. Neben 2 Punkten konnte man auch noch ein Paar Erkenntnisse aus der Partie bei der höchst gut gelaunten Rückfahrt mit Heim nehmen:

 

Erstens: Wenn man Bayernliga spielt, braucht es Konzentration von Spielbeginn an, in der Abwehr wie im Angriff. Die war heute über lange Phasen nicht zu sehen. Schwer zu sagen woran es lag: Zu früh aufgestanden, zu viel frische Luft vor dem Spiel …, keine Ahnung.

 

Zweitens: Wenn man so reagiert und zurück kommt wie die Mädels heute in der zweiten Halbzeit, dann kann man in der Bayernliga noch viel Spaß haben - Großartig !

 

Danke Tom, für ein Team das nicht vor dem Abpfiff aufgibt und bis zum letzten Moment motiviert ist.

Danke Kathi, für diese zwei Tormädels und danke TSV Allach für den Bus heute.

 

UND DANKE MÄDELS !

… da stehen wir, wenn nötig, gern wieder so früh auf, wenn´s sein muß.

TSV-Topmeldung
Handball
21.10.2020

Für die 3 Wochenenden 24./ 25.10., 30.10./1.11. sowie 7.11./8.11. wurde der gesamte Handball-Spielbetrieb ausgesetzt. Nicht betroffen von dieser Maßnahme ist das Bundesligaheimspiel der Allacher A1-Jugend gegen die Rhein-Neckar-Löwen (Samstag, 24.10.).

Wie es in Bayern weitergeht? Am 4.11. will man sich beim BHV dazu äußern.

Hier noch einmal der Hinweis: Das Bundesligaspiel  der A-1-Jugend am Samstag wird auf Facebook ab 15.45 Uhr unter www.facebook.com/tsvallach übertragen. Das Gute daran: Sie müssen dazu kein Facebook-Mitglied sein.

Für alle Mitglieder
21.09.2020

Die Jahreshauptversammlung muss aufgrund des hohen Inzidenzwertes auf unbestimmte Zeit verschoben werden. 

Corona
19.09.2020

Welche Angebote finden statt? Was muss man beachten? Wo finde ich die Anmeldescheine zum Download?

TSV-News
Herren 2
23.10.2020

Am vergangenen Samstag stand ...

Damen 1
21.10.2020

Zweite Halbzeit: Ein Satz mit x, …

Handball
21.10.2020

Für die 3 Wochenenden 24./ 25.10., 30.10./1.11. sowie 7.11./8.11. wurde der gesamte Handball-Spielbetrieb ausgesetzt. Nicht betroffen von dieser Maßnahme ist das Bundesligaheimspiel der Allacher A1-Jugend gegen die Rhein-Neckar-Löwen (Samstag, 24.10.).

Wie es in Bayern weitergeht? Am 4.11. will man sich beim BHV dazu äußern.

Hier noch einmal der Hinweis: Das Bundesligaspiel  der A-1-Jugend am Samstag wird auf Facebook ab 15.45 Uhr unter www.facebook.com/tsvallach übertragen. Das Gute daran: Sie müssen dazu kein Facebook-Mitglied sein.

mA1
19.10.2020

Überzeugende Leistung führt zu überzeugendem Ergebnis

mA1
15.10.2020

TV Bittenfeld 1898 vs. TSV Allach 09 

mA2
15.10.2020

Endlich ist es so weit! 

Herren 1
13.10.2020

Gelungener Saisonauftakt

Damen 1
13.10.2020

Saisonauftakt gelingt

Herren 2
12.10.2020

Die Zwoate mit zweitem Heimsieg in Folge

wC1
12.10.2020

Auf in die neue Saison

Handball
9.10.2020

Die Behörden haben es aufgrund neuer Pandemie-Entwicklungen untersagt, Zuschauer in die Halle zu lassen. Das Spiel selbst findet – Stand Freitag 17.00 Uhr – statt.

Handball
7.10.2020

Verkauf von Eintrittskarten für das „Erlangen“-Spiel am Samstag (10.10.2020,  16.00 Uhr)

Herren 2
7.10.2020

TSV Allach II startet mit hart erkämpftem Sieg in die Saison 

mA1
5.10.2020

Offener Schlagabtausch in "voller" Halle

Handball
2.10.2020

Wie haben sich unsere Jungs geschlagen?

Handball
30.09.2020

Teilweise mit Zuschauern am ersten Heimspieltag

mA1
29.09.2020

Auftaktsieg der A-Jugend Bundesliga in der Saison 20/21

Damen 3
29.09.2020

Ziele der Saison ;)

Damen 1
28.09.2020

Eine Vorbereitung mit Maske und Handdesinfektion

mA1
26.09.2020

Können wir das schaffen?

Handball
25.09.2020

Der Virus als mächtiger Gegner

wA1
24.09.2020

Vorbereitung mit Hindernissen

Herren 2
24.09.2020

Allachs Zwoate – jung, dynamisch, sucht

mA1
24.09.2020

Quarantäne, Schatten und Licht

Für alle Mitglieder
21.09.2020

Die Jahreshauptversammlung muss aufgrund des hohen Inzidenzwertes auf unbestimmte Zeit verschoben werden. 

Corona
19.09.2020

Welche Angebote finden statt? Was muss man beachten? Wo finde ich die Anmeldescheine zum Download?

Herren 1
14.09.2020

Bald geht es endlich wieder los in der Landesliga!

Für alle Mitglieder
9.09.2020

Der TSV Allach 1909 e.V. bedankt sich beim Bezirksausschuss für die Unterstützung durch Zuschüsse.

mA1
9.09.2020

Vorläufiger Vorrundenplan (Stand 08.09.2020)

wC1
9.09.2020

Ungewisse Saisonvorbereitung findet ihren Höhepunkt

mA1
6.09.2020

Neue Gesichter, neue Gegner, neue Erkenntnisse

mA1
4.09.2020

Quarantäne statt Turniere, Trainingslager und Testspiele

wC1
1.09.2020

Unsere wC1 wurde neu eingekleidet

Handball
21.07.2020

Preisgeld kommt der Jugendarbeit zu Gute

Handball
18.07.2020

Dr. Matthias Klepsch steht uns als Vereinsarzt zur Verfügung

wC1
3.07.2020

Neuzugänge sind mit an Bord

mB1
24.06.2020

Glückwunsch Jungs

mC2
5.06.2020

Abschlussbericht

wC1
4.06.2020

Abschlussbericht Bayernliga „Corona-Saison“ 2019/20

Herren 1
15.05.2020

Abschlussbericht

wD1
10.05.2020

Abschlussbericht

wA1
10.05.2020

Abschlussbericht

mD3
1.05.2020

Saisonabschlussbericht

mD2
1.05.2020

Saisonabschlussbericht

mD1
30.04.2020

Saisonabschlussbericht

Damen 1
15.04.2020

Ein in vielerlei Hinsicht unvergessliches Handballjahr

Minis
8.04.2020

Es wuselt immer

mA1
28.03.2020

Tolle Saison mit zu frühem Ende …

Damen 1
9.03.2020

Derbykrimi, wie versprochen

Herren 2
9.03.2020

Souveräner Derbysieg der Zwoaten

mA1
9.03.2020

Deutlicher Sieg der Jungfüchse bei Handballspektakel in Allach

Herren 1
4.03.2020

Zwei Punkte in Altenerding

mA2
3.03.2020

Geglückte Revanche im Spitzenspiel 

Herren 2
2.03.2020

Niederlage im Sonntagsspiel gegen den TSV Grafing

Damen 1
2.03.2020

Sieg gegen den Tabellenersten

mA1
2.03.2020

Gelungener Auftakt in die Heimspielserie der A-Jugendlichen

Damen 1
24.02.2020

Das war purer Wahnsinn!

mA1
23.02.2020

Von hoffnungsvoll über miserabel hin zu passabel in 60 Spielminuten

Herren 1
20.02.2020

Der Lauf ist zu Ende

Herren 2
19.02.2020

Deutlicher Heimsieg gegen den Tabellenführer

mD1
19.02.2020

Sieg im Spitzenspiel gegen HT München – Revanche geglückt

Damen 1
19.02.2020

Damen 1 siegen unerwartet gegen den Drittplatzierten

mA1
16.02.2020

Überzeugender Auftritt der Allacher Buam bei den Füchsen Berlin

wC1
16.02.2020

Mit überzeugender Leistung zwei Heimspielpunkte gesichert

wC1
16.02.2020

Niederlage im Rückspiel

mA2
12.02.2020

Unnötige Niederlage im Allgäu

Damen 1
12.02.2020

Damen verlieren gegen Prien 

Herren 2
11.02.2020

Allacher Zwoate gewinnt gegen Blumenau 

Herren 1
11.02.2020

Starker Auftritt der Herren 1

mC2
10.02.2020

(Fast) auf Augenhöhe mit dem Tabellenführer

mA1
8.02.2020

Auswärts beim TV Gelnhausen doppelt gepunktet

Damen 1
5.02.2020

Damen 1 drehen das Spiel 10 Minuten vor Schluss nach 9 Toren Rückstand

mA2
5.02.2020

 A2 holt sich die Tabellenführung zurück 

Herren 1
5.02.2020

Die Erste gewinnt beim Tabellenschlusslicht

mD1
5.02.2020

Erfolgreicher Triple-Sieg in die Rückrunde

mC2
4.02.2020

Rückblick auf das C2-Spiel am vergangenen Wochenende

mA1
3.02.2020

Fantastische Heimkulisse zu mittelmäßigem Spiel

mA2
3.02.2020

Am vergangenen Wochenende musste die A2 beim TSV Altenerding antreten. 

Herren 1
29.01.2020

Derbysieg unter widrigen Umständen

wC1
28.01.2020

Handballabenteuerreise nach Lund

Damen 1
28.01.2020

Damen 1 führen ab der 1. Minute

Herren 2
28.01.2020

Allacher Zwoate mit erster Niederlage im neuen Jahr

mA1
27.01.2020

Im Norden holt Allach die ersten Punkte!

Herren 1
22.01.2020

Deutliche Derbyniederlage

Damen 1
22.01.2020

Damen 1 verlieren unverdient in Innsbruck

Herren 2
22.01.2020

Rückrundenstart der Herren 2 geglückt

wC1
21.01.2020

Start in die Bayernliga Rückrunde

mA1
20.01.2020

Die eigenen Chancen zu wenig genutzt …

Herren 3
19.01.2020

Gelungener Saisonstart - Herren 3 besiegen den VfR Garching deutlich

Herren 1
14.01.2020

Niederlage beim Tabellenführer

mA2
13.01.2020

Am vergangenen Wochenende mussten die Allacher A2 Jungs zum Derby beim SC U'hofen/Germering antreten. 

Herren 2
13.01.2020

Zwoate holen sich die ersten 2 Punkte im neuen Jahr

Herren 1
21.12.2019

Kantersieg zum Jahresabschluss

mA2
17.12.2019

A2 geht mit deutlichem Sieg in die Winterpause

Herren 2
12.12.2019

Allacher Zwoate muss in Anzing dritte Saisonniederlage einstecken

Herren 1
12.12.2019

Schlappe für die Erste in Niederraunau

wC1
8.12.2019

Gelungener Auftakt der Heimspiel Serie

mA1
8.12.2019

Auswärts eine vermeidbare Niederlage kassiert

mA2
3.12.2019

A2 Jungs verlieren Tabellenführung 

mA1
2.12.2019

Knappe Heimniederlage der AllacherBuam

Herren 2
2.12.2019

Zwoate kämpft und holt zwei Punkte im Spitzenspiel

Herren 2
27.11.2019

Allacher Zwoate gewinnt gegen TSV Trudering

Herren 1
26.11.2019

Herren 1 sind wieder in der Spur

wC1
24.11.2019

Langer und erfolgreicher Tag für die Allacher Mädels

Herren 2
20.11.2019

Allacher Zwoate verliert in Laim 

Herren 1
19.11.2019

Allach hält Anschluss an Spitzengruppe

mA2
19.11.2019

A2 verliert im Spitzenspiel 

mA1
18.11.2019

Allach kann Heimspiel!

mD1
18.11.2019

Die Spielberichte der letzten beiden Punktspiele

Herren 3
17.11.2019

Any given Saturday - Herren 3 verlieren gegen ihren Angstgegner

Herren 1
14.11.2019

Niederlage im Spitzenspiel

Herren 2
12.11.2019

Die „Zwoate“ daheim gegen Grafing wieder erfolgreich.

mA1
11.11.2019

Meisterrunde am vorletzten Spieltag der Vorrunde gesichert!

mA2
11.11.2019

A2 baut Tabellenführung aus 

Herren 3
10.11.2019

Europapokal der Pokalsieger-Sieger-Besieger – Herren 3 gewinnen das Spitzenspiel gegen den TSV Milbertshofen und sind zurück an der Tabellenspitze

wC1
7.11.2019

Saisonauftakt für die Allacher Mädels in der Bayernliga

Herren 1
6.11.2019

Punktgewinn nach hartem Kampf

Herren 2
5.11.2019

Erste Saisonniederlage der Allacher "Zwoaten"

mA1
5.11.2019

Allacher Buam besiegen FRISCH AUF! Göppingen

Herren 3
3.11.2019

Erst die Pflicht und dann die Kür? - Herren 3 besiegen die SG Süd/Blumenau II und blicken auf das Topspiel gegen den TSV Milbertshofen in der kommenden Woche

Herren 3
29.10.2019

Weiter am Drücker – Herren 3 besiegen den FC Bayern II deutlich 

Herren 1
28.10.2019

Arbeitssieg der Allacher "Ersten" gegen Altenerding

Herren 2
28.10.2019

Allacher "Zwoate" behält weiße Weste

mA1
28.10.2019

Pforzheimer Jungs besiegen „Allacher Buam“

Herren 1
23.10.2019

Wichtiger Derbysieg in Eichenau

Herren 2
21.10.2019

Allacher "Zwoate" auch in Österreich erfolgreich!

mA2
21.10.2019

A2 baut Tabellenführung aus 

Herren 3
20.10.2019

Zurück auf Kurs - Herren 3 zeigen Moral und besiegen den MTSV Schwabing 

Herren 3
20.10.2019

Erste Niederlage - Herren 3 verlieren auswärts gegen den TSV Haar

mC1
20.10.2019

männl. C1 weiterhin ungeschlagen in der Bayernliga

mB1
20.10.2019

Das Warten hat sich gelohnt, sie sind wieder da!

mA2
18.10.2019

A2 landet 3. Saisonsieg 

Herren 1
16.10.2019

Herren 1 nehmen Fahrt auf

Herren 2
15.10.2019

Die Zwoate gewinnt zuhause gegen den FC Bayern 

mA1
13.10.2019

Mit voller Konzentration und Tempohandball zum Erfolg

Herren 1
8.10.2019

Allacher Männer ziehen ins Final Four ein

mD1
5.10.2019

Saisonstart der mD1 mit einem Kantersieg gegen den TSV Vaterstetten

Herren 2
1.10.2019

Die „Zwoate“ startet mit einem hart erkämpften Sieg in die neue Saison

Herren 1
1.10.2019

Erster Sieg im dritten Spiel

mA1
30.09.2019

„Allacher Buam“ kämpfen vor heimischer Kulisse und sichern sich erneut zwei Punkte

Herren 3
29.09.2019

Gelungener Saisonstart - Herren 3 besiegen den VfR Garching deutlich

Herren 1
25.09.2019

Knappe Niederlage der Ersten

mA1
23.09.2019

Allach hat in Schwetzingen „schnapp gemacht“ zwei Auswärtspunkte geholt

mA2
23.09.2019

A2 Jungs starten mit Auswärtssieg in die Landesliga 

Herren 1
16.09.2019

Dämpfer zum Saisonstart

mA1
15.09.2019

Zwei Punkte vor toller Allacher Handballkulisse geholt

mA1
9.09.2019

Einen Auswärtspunkt zum Auftakt gesichert