Menü
Bundesliga-Quali-Spieltag am kommenden Samstag ab 14 Uhr in der Eversbuschhalle. Eintritt frei!

Das TSV-München-Allach Fitness-ABC – bunt gemischt

  • Heute gibt es 4 Varianten für das Fitness-ABC.
  • Du findest auf der Darstellung alle 26 Übungen "BUNT GEMISCHT" auf einen Blick.
  • Die ROTEN Übungen mit den Buchstaben „E", „K", „Q", „V" und „Z" sind Sonderübungen, die sich je Variante (#1 bis #4) unterscheiden. 

Foto des TSV-Allach-online-Fitness-ABCs

Achtet mal darauf, wie eure Suchgeschwindigkeit während des Alphabets variiert. Nach welchen Übungen habt ihr besonders Probleme den nächsten Buchstaben auf dem Bild zu finden? Wisst ihr überhaupt noch welcher Buchstabe im Alphabet auf den aktuellen folgt? :)

Einen guten Trainingserfolg wünscht Euch
Euer Athletiktrainer 
David Holzer

 

Wichtig: Bei der Übungsausführung zählt IMMER Qualität vor Tempo!

Nehmt euch die Pausen, die ihr braucht, aber versucht, die Belastung durchgehend hoch zu halten.

Variante #1 - JUMPING ABC

Diese Variante sieht die ursprüngliche Reihenfolge von A bis Z vor. ALLERDINGS lasst ihr immer einen Buchstaben aus, also erst A, dann C, dann E bis Y. Dann geht es weiter bei B, dann D, dann F bis Z. 

Bei den ROTEN Buchstaben folgt direkt nach der Übungsausführung einer 200-Meter-Lauf. Erst dann folgt der nächste Buchstabe. Solltet ihr nicht die Möglichkeit dazu haben, draussen laufen zu können, dann stellt euch einen 30-Sekunden-Countdown und lauft zügig auf der Stelle (High Knee Run). 

Foto des TSV-Allach-online-Fitness-ABCs

Variante #2 - BACKWARD ABC

Diese Variante beginnt wie der Name schon verrät am Ende des Alphabets beim Buchstaben Z und endet beim Buchstaben A. Die Reihenfolge rückwärts wird dabei bis zum Schluss eingehalten. 

Bei den ROTEN Buchstaben wird die Wiederholungszahl VERDOPPELT, also beim Buchstaben V = Ventilators statt 20 Wiederholungen macht ihr 40.

Foto des TSV-Allach-online-Fitness-ABCs

Variante #3 - STARK MIT WORTEN

Diese schöne Variante eröffnet euch VIELE Möglichkeiten. Überlegt euch WÖRTER, die eure Übungsfolge vorgeben. Je länger das Wort, umso anstrengender wird es natürlich. 

Wortbeispiele gefällig?

  • SYNPHONIEORCHESTERDIRIGENT
  • DONAUDAMPFSCHIFFFAHRTSKAPITÄN
  • UMWELTVERSCHMUTZUNGSVERORDNUNG

Ihr könnt aber auch Fragen beantworten, die dann Wörter ergeben.

Folgende DREI Fragen ergeben sicher ein gutes Programm:

  • Wie heißt du? (Vor- und Nachname)
  • Was ist dein Lieblingsessen? 
  • Welche Übung aus dem FITNESS-ABC magst du am liebsten?

Foto des TSV-Allach-online-Fitness-ABCs

Variante #4 - AUSDAUERND

Diese Variante ist etwas für echte Könner. Nehmt euch eine Zeit vor (z.B. 30 Sekunden). Jetzt könnt ihr das ABC in jeder Reihenfolge, die euch beliebt ausführen. Jede Übung führt ihr IMMER entsprechend der Zeit aus, die ihr ausgewählt habt. 

Foto des TSV-Allach-online-Fitness-ABCs