Menü
Logo des TSV München-Allach 1909
Ich spiele seit meinem 3. Lebensjahr beim TSV Allach Handball– und jetzt auch in der Bundesliga!
Stephan Seitz

viele Aufgaben, viele Helfer, ein Verein

Liebe SpielerInnen, TrainerInnen, Eltern, Großeltern und FreundInnen des TSV München-Allach,

Das Allerwichtigste zuerst: VIELEN HERZLICHEN DANK!

Danke an alle Ehrenämtler! Danke für Euer Engagement, für Eure Zuverlässigkeit, für Eure Energie und Eure Ideen! 

Vor einem Jahr haben wir die Jobbörse für das Ehrenamt ins Leben gerufen. Es haben sich Teams gebildet, es wurde angepackt. Wir sind überwältigt.

Und unser Verein wächst weiter. Das ist sehr schön. 

Doch nicht nur der Mitgliederzuwachs, sondern auch die Corona Pandemie sorgen für einen Anstieg der Aufgaben, die erledigt werden müssen, damit auch wirklich alles „rund läuft“. 

Vor allem in unserer Handballabteilung gibt es viele regelmäßig wiederkehrende, viele sporadisch auftretende, und jetzt noch zusätzlich viele Corona -Aufgaben, für die wir möglichst viele HelferInnen suchen. Jede noch so kleine Unterstützung ist wertvoll und trägt zum Gelingen eines funktionierenden Miteinanders bei, sodass sich jede(r) Einzelne wohlfühlen kann.

Wir wenden uns mit unserer Bitte um Mithilfe an alle, die sich dem Verein verbunden fühlen, egal ob Mitglied oder Nichtmitglied, jung oder alt, aktiver Spieler oder begeisterter Zuschauer. 

Wenn Du Dich gerne in einem kleinen Team ehrenamtlich engagieren möchtest, freuen wir uns sehr, wenn Du Dich meldest und bedanken uns schon im Vorfeld für Dein Engagement.

Herzlichst,

Monika Aufleger 
(Koordination der Orga-Teams)

Gut zu wissen!

Gerne stellen wir Dir unsere Teams vor und zeigen, wo wir noch Unterstützung brauchen.

Anmelden kannst Du Dich 

1. per E-Mail: 

2. bei einem Teammitglied 

Die nachfolgend aufgeführten Teams im Bereich der Organisation entstammen den Überlegungen einer Arbeitsgruppe, um die Arbeiten „auf viele Schultern“ zu verteilen. Es ist gut möglich, dass diese Liste unvollständig ist, auch hier also die Bitte um Deine Mithilfe, damit eine lebendige Kommunikation und Struktur zu einem gelungenen Vereinsleben führen kann.

Ideen, Anregungen und Wünsche gerne an  

Die Organisation im Team und die konkrete Aufgabenverteilung bildet sich nach und nach in der Gruppe heraus.

UNSERE TEAMS UND IHRE AUFGABEN

Trikotwart (Handball)

Wer hat welche Trikotsätze?  Welche Mannschaft benötigt neue Trikots? 

Unser Trikot-Team arbeitet bereits auf Hochtouren. Vielen Dank an alle Fleißigen! Wer Interesse oder Erfahrung hat und sich gerne ins Team einbringen möchte, ist herzlich willkommen.

Aufgaben:

  • Bestandsprüfung der Trikots vor der Saison
  • Organisation der „Vererbung“ und Überlassung der Trikotsätze unter den Mannschaften
  • Bestellung neuer Trikots
  • Ansprechpartner für Sonderbestellungen der Mannschaften (nach Leitfaden)

Turnus:              1 x pro Jahr (März - Juli)

Zeitaufwand:      pro Satz 3 - 5 Stunden, 4 - 5 Trikotsätze / Saison

___________

Hallenkümmerer (vereinsübergreifend) 

Eine Sporthalle stets sauber, sicher und attraktiv bereit zu haben, damit Spieler und Zuschauer sich gleichermaßen wohlfühlen, erfordert großen Einsatz. 

Dafür sorgen im Wesentlichen die Mannschaften über den wechselnden Hallendienst selbst. Die Mannschaften brauchen aber einen „Antreiber“, den Hallenkümmerer. Der bzw. die Hallenkümmerer sollen die Aufgaben im Blick behalten, gegebenenfalls die Akteure ermahnen und gegebenenfalls selbst Hand anlegen. 

Wir suchen noch weitere Hallenengel, denn insbesondere in der kommenden Saison benötigen wir aufgrund der coronabedingt gestiegenen Aufgabenfülle viele helfende Hände. 

Aufgaben: Kontrolle der Halle

  • Ordnung Geräteräume
  • Tornetze kontrollieren
  • Hallen- und Kabinensauberkeit
  • Alles an seinem Platz? Nur dann kann es gefunden werden!

Gesucht:            ca. 3-4 Teammitglieder

Ort:                    Eversbuschhalle 

Turnus:              1-2 x pro Monat

Zeitaufwand:      jeweils ca. 30-60 Minuten

___________

Equipment - Inventur (vereinsübergreifend - Schwerpunkt Handball)

Gute und intakte Ausrüstung sind die Basis für ein erfolgreiches Training, egal in welcher Sportart. Deswegen ist es enorm wichtig, ein Team zu haben, das sich einen Überblick über Bestand und Zustand verschafft und bei Bedarf Pflege, Reparatur oder Neubeschaffung organisiert.

Aufgaben: 

  • Inventur der Sportgeräte des TSV München-Allach
  • Erstellen/ Pflege der Inventurliste
  • Handlungsabsprache mit dem Technischen Leiter Handball
  • Instandhaltung vorhandener Geräte

Gesucht:            ca. 3-4 Teammitglieder

Ort:                    Eversbuschhalle 

Turnus:              1 x pro Jahr 

                          Das Inventurteam wird i.d.R. einmal im Jahr tätig und erledigt die Aufgaben in Absprache mit dem Technischen Leiter Handball.

Zeitaufwand:      je nach Teamgröße 2-4 Stunden

___________

Kiosk-Team (Handball)

Unser Kiosk in der Eversbuschhalle sorgt nicht nur fürs leibliche Wohl in Form von Semmeln, Kuchen, Getränken und natürlich den berühmten Gummischlangen, sondern ist auch das Herzstück der informellen Treffen an den Heimspieltagen. 

Vielen Dank an dieser Stelle an das bewährte Team, das die Kioskorganisation macht. Zwar leistet jede Mannschaft während der Saison Kioskdienst ab, dennoch kann der Helferpool kaum groß genug sein. 

Damit Zuschauer, Spielerinnen und Gäste gleichermaßen gut versorgt und zufrieden sind, gibt es nämlich eine Vielzahl an Aufgaben rund um den Kiosk zu erledigen. 

Aufgaben:

  • Organisation Getränke
  • Vorräte kontrollieren und neu beschaffen
  • Kioskplan erstellen
  • Trainer/Mannschaftsführer ansprechen
  • Kioskkasse abrechnen
  • ……

Die Aufgaben werden auf Untergruppen aufgeteilt, so dass jede/r sich entsprechend seiner zeitlichen Möglichkeiten einbringen kann.

Gesucht:            viele HelferInnen

Ort:                    Eversbuschhalle 

Turnus:              nach Absprache

Zeitaufwand:     nach Aufgabenfeld

___________

Presseteam (vereinsübergreifend - Schwerpunkt Handball)

Hier hat sich ein fleißiges Team gefunden, die Gruppe läuft auf Hochtouren. Vielen Dank für Eure tolle Arbeit rund um die Kommunikation.

Dennoch sind bei der Größe des Vereins und der Vielfalt an Ereignissen, immer Helfer gesucht, die insbesondere den Informationsfluss im Auge haben und vorantreiben.

Aufgaben:

  • Kontaktaufbau und -pflege zu den örtlichen Medien (Zeitungen, Anzeigenblätter, TV)
  • Erstellung übergreifender Berichte für Handball-Echo, Homepage u. ä.
  • Pressemitteilungen verfassen und versenden
  • Organisation der Zuarbeit aus den Mannschaften (über Eltern/ Spieler/ Trainer)

Gesucht:            weitere 1 bis 2 Teammitglieder

Ort:                    „Home-Office“

Turnus:              im Spielbetrieb jede Woche

Zeitaufwand:     abhängig von der konkreten Aufgabe

 

Aktuelles aus den Mannschaften

Zuarbeit für das Presseteam

Eine lebendige Vereinskommunikation lebt von den Berichten aus den Mannschaften. Bei über 25 Mannschaften im Sportbetrieb, kann das Presseteam aber nicht über jede einzelne Mannschaft berichten. Es hat sich bewährt, dass die Berichterstattung über die Mannschaften von diesen selbst organisiert und geliefert wird. Das Presseteam unterstützt sie dabei und dient zudem als Schnittstelle zum Handball-Echo- und Online-Team.

Aufgaben:

  • Terminkalender der Mannschaft im Auge behalten, z. B. Punktspiele, Gegner, Turniere, Turnfeste
  • Beiträge im Vorfeld oder Nachgang verfassen und weiterleiten für Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram)
  • Bildmaterial für Social-Media erstellen und weiterleiten
  • Organisation oder Erstellung des Spielberichtes der Mannschaft für die Website und das Handball-Echo

Gesucht:            weitere 1-2 Teammitglieder/Eltern/Betreuer pro Mannschaft

Turnus:              im Spielbetrieb zu den Heimspieltagen

Zeitaufwand:     abhängig vom eigenen Engagement und der Anzahl der „Zulieferer“

___________

Zuschüsse (vereinsübergreifend)

Ohne Moos nix los – das gilt auch für den TSV München-Allach. Neben den regelmäßigen Einnahmen, ist es für unseren Verein sehr wichtig, zusätzliche Gelder zu akquirieren. 

Ob Anträge bei Ämtern, Verbänden oder besonderen Initiativen – hier können wertvolle Gelder für den Verein gesichert werden. Hier ist oft ein langer Atem respektive ein Sturschädel nötig, um trotz Bürokratie oder Rückschlägen dranzubleiben.

Applaus an dieser Stelle für das bestehende Team. Das war vergangenes Jahr besonders erfolgreich und konnte unter anderem Gelder für neun (!) neue Trikotsätze akquirieren. 

Aufgaben:

  • Recherche nach geeigneten Zuschüssen von der Stadt München, Freistaat Bayern, Bund, Bezirksausschuss, BLSV u. a.
  • Anträge stellen an Ämter, Verbände, Stiftungen
  • Begleitung und Nachverfolgung der Anträge „dranbleiben“

Gesucht:            1-2 weitere Teammitglieder

Turnus:              übers ganze Jahr

Zeitaufwand:      je nach Engagement und Projekt

___________

Außenwerbung für Events (vereinsübergreifend - Schwerpunkt Handball)

Was ist der schönste Sport ohne seine Zuschauer und Fans? Auch wenn wir das gerade coronabedingt lernen müssen, wollen wir doch auch in Zukunft über unsere Veranstaltungen informieren. 

Am Bahnhof, direkt an der Sporthalle, beim Bäcker oder Metzger noch gibt es sie, die guten alten Plakate, die auf die aktuellen Spiele des Vereins hinweisen. Damit diese auch wirklich immer aktuell sind wird das Außenwerbung-Team zu den Heimspieltagen aktiv und erneuert die Informationen an den jeweiligen Orten.

Das Team hat sich bereits formiert und sich die Finger wundgeklebt -vielen Dank dafür!- könnte aber noch Untertsützung brauchen.

Aufgaben:

  • Finden geeigneter Werbeplätze (lokale Geschäfte, Sporthallen, Schulen u. v. m.)
  • Ansprache und Bitte um Genehmigung des Aushangs
  • Aufhängen der Plakate
  • Abhängen der Plakate, falls nötig

Gesucht:            weitere 2-3 Plakatkleber und jeder, der eine Idee für einen Aushang hat

Turnus:              zu den Heimspieltagen

Zeitaufwand:     je nach Menge der Plakate bis zu einer Stunde alle zwei Wochen von Oktober bis März