Menü
Logo des TSV München-Allach 1909
Die Gymnastik bietet mir die Möglichkeit, fit zu bleiben und dabei auch im Alter einfach neue Leute kennen zu lernen.
Teilnehmer einer Gymnastik beim TSV Allach

Work out!

am:Donnerstag

Uhrzeit:19.00 - 20.00 Uhr

Ort:Franz-Nißl-Halle


Trainerin: Hans Höcherl

Inhalt der Stunde:

60 Minuten Workout mit motivierender Musik und wechselnden Intensitäten

Die Stunde beginnt mit einem lockeren Aufwärmen, um das Herz-Kreislauf-System in Schwung zu bringen und die Muskulatur auf die weiteren Übungen vorzubereiten.

Im Hauptteil werden abwechslungsreiche Kraftübungen mit verschiedenen Kleingeräten durchgeführt, oftmals auch in der Form eines Zirkeltrainings. Es werden aktuelle Trends ausprobiert und Bewegungen aus vielen verschiedenen Sportarten integriert.

Zum Abschluss der Stunde erfolgt ein Cool-Down mit Dehn- und Entspannungsübungen.

Wir freuen uns auf alle Neuen und Neugierigen!

TSV-News
Turnen
7.11.2022

Aufgrund der zeitgleich stattfindenden Martinsumzüge entfällt das Eltern-Kind-Turnen am Donnerstag 10.11.2022 (17-18 Uhr, Manzohalle).

Wir bitten um Beachtung und freuen uns, wenn ihr nächste Woche wieder zum Turnen kommt!

Turnen
24.07.2022

Erfolgreicher Wettkampftag beim Bayerischen Turnerjugendtreffen am 23. Juli für die Mannschaften des TSV München Allach 1909 e.V. – hervorragende Platzierungen gab es für die TSV-Teams!

images/News-Fotos-TSV-Muenchen-Allach/TSV-Turnerinnen-bayerischer-Meister.jpg
Turnen
17.07.2022

Nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause fand endlich am Samstag, den 02.07.2022, wieder der Münchner Pokal im TGM/TGW/KGW statt. Zum 9. Mal durfte der TSV Allach 1909 e.V. als Ausrichter 18 Mannschaften aus 10 Vereinen in der heimischen Halle begrüßen.

Muenchen-Pokal-2022/Muenchen-Pokal-2022-Siegerinnen

Turnen
29.06.2022

Bitte an Teilnehmer:innen und Zuschauer:innen

Turnen
20.06.2022

Durchlaufplan ist offiziell

Turnen
6.05.2022

Endlich ist es wieder so weit! Nach zwei langen Jahren des Wartens für die Wettkampfabteilung des Turnens freuen wir uns schon sehr auf die erste Wettkampfsaison seit Coronabeginn 2020.