Menü
Logo des TSV München-Allach 1909
Der TSV München-Allach 09 ist für mich wie eine kleine Familie.
Chrissi Berger

Saison 2020/21

Jahrgang:

2004/2005

Spielklasse:

ÜBL

Trainingszeiten:

am:Dienstag

Uhrzeit:18.30 - 20.00 Uhr

Ort:Grandlschule


am:Freitag

Uhrzeit:18.30 - 20.00 Uhr

Ort:LSG-Halle


Trainerteam:

Kontakt:

TSV-News

TSV-News
Handball
13.11.2020

Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes beschließen den Spielbetrieb der JBLH weiblich und männlich bis zum Jahresende 2020 auszusetzen.

Handball
6.11.2020

Am 4. November 2020 teilte uns der Bayerische Handballverband mit, dass es bis zum Jahresende im BHV-Bereich keinen Spielbetrieb geben wird.

Handball
1.11.2020

Was machen eine Physio mit einem Faible zum richtigen Cool Down, ein Sportorthopäde mit einer ausgeprägten Leidenschaft zur Verletzungsprävention und eine Informatikerin mit einem deutlichen Hang zu Prozessen, Methoden und Zahlen im Lockdown?

Handball
21.10.2020

Für die 3 Wochenenden 24./ 25.10., 30.10./1.11. sowie 7.11./8.11. wurde der gesamte Handball-Spielbetrieb ausgesetzt. Nicht betroffen von dieser Maßnahme ist das Bundesligaheimspiel der Allacher A1-Jugend gegen die Rhein-Neckar-Löwen (Samstag, 24.10.).

Wie es in Bayern weitergeht? Am 4.11. will man sich beim BHV dazu äußern.

Hier noch einmal der Hinweis: Das Bundesligaspiel  der A-1-Jugend am Samstag wird auf Facebook ab 15.45 Uhr unter www.facebook.com/tsvallach übertragen. Das Gute daran: Sie müssen dazu kein Facebook-Mitglied sein.

Handball
9.10.2020

Die Behörden haben es aufgrund neuer Pandemie-Entwicklungen untersagt, Zuschauer in die Halle zu lassen. Das Spiel selbst findet – Stand Freitag 17.00 Uhr – statt.

Handball
7.10.2020

Verkauf von Eintrittskarten für das „Erlangen“-Spiel am Samstag (10.10.2020,  16.00 Uhr)

Handball
2.10.2020

Wie haben sich unsere Jungs geschlagen?

Handball
30.09.2020

Teilweise mit Zuschauern am ersten Heimspieltag

Handball
25.09.2020

Der Virus als mächtiger Gegner

Handball
21.07.2020

Preisgeld kommt der Jugendarbeit zu Gute

Handball
18.07.2020

Dr. Matthias Klepsch steht uns als Vereinsarzt zur Verfügung