Menü
Wirbelsäulengymnastik heute online per Zoom. Hier klicken!
A-Jugend-Bundesliga: TSV Allach gewinnt 46:26 zu Hause gegen HSG Konstanz
Aufzeichnung unter www.tsvallach.de > Handball > Videos der Abteilung Handball
TSV-News im Detail
Dez 12, 2019 • Kategorie: Herren 1
Herren 1: TSV Niederraunau – TSV Allach 09 28:26

Schlappe für die Erste in Niederraunau

Um in Niederraunau zu gewinnen sind Emotion und Kampfgeist unerlässlich. Das diese Eigenschaften an diesem Tag den Allachern fehlte, merkte man gleich von Beginn an. Das Eins gegen Eins Spiel ließ zu wünschen übrig, wodurch die Hausherren immer wieder zum Durchbruch kamen. Auch im Angriff kam es zu unnötigen Ballverlusten. Die ersten 20 Minuten gestalteten sich dennoch ausgeglichen, da man im Angriff über Max Zilz am Kreis schnell zum Torerfolg kam. Die letzten 10 Minuten der 1.Halbzeit gelangen der Ersten aber nur noch zwei Tore und mit einem 14:11 Rückstand ging es in die Kabine. In der zweiten Spielhälfte versuchte Allach nochmals mit einer 5-1 Abwehr den Gegner unter Druck zu setzten. Niederraunau fand aber vor allem durch ihr schnelles Laufspiel und dem Übergang auf zwei Kreis immer wieder Lösungen und kamen so weiterhin zum Torerfolg. Auch im Angriff fand Allach immer weniger Mittel und verschenkte zu viele freie Torchancen. Die Münchner schafften es zwar sich immer wieder heran zu kämpfen, obwohl sie sogar Mitte der zweiten Halbzeit mit 24:18 in Rückstand gerieten, konnten das Spiel aber nicht mehr drehen. Zumindest steckte die Mannschaft um Trainer Martin Haider nicht auf, doch ein Heimsieg von Niederraunau war nicht mehr wirklich gefährdet. So gewinnen die Gastgeber am Ende verdient mit 28:26. Mit der Niederlage rutscht die Erste in der Tabelle zwar nicht ab, verliert aber an Boden auf Haunstetten und Eichenau. Beim letzten Heimspiel des Jahres kann die Erste sich nochmal beweisen und zwei ganz wichtige Punkte holen. Der Gegner ist der direkte Tabellennachbar aus Ismaning. Der TSV Ismaning ist seit 4 Spielen ungeschlagen und das einzige Team, dass Haunstetten bisher zwei Punkte abnehmen konnte. Also ein wegweisendes Spiel für die 1. Herren, kommt in die Halle und feuert die Jungs an!

Eure 1. Männermannschaft

Für den TSV Allach 09: Gollwitzer, Rößle, Berger, Reisinger (2), Wittmann (2), Connert (4), Funk (4), Krimmling (2), Malter (3), Zilz (7), Seel-Mayer (1), Keita, von Hoenning (1)