Menü
TSV-News im Detail
Jan. 20, 2023 •Kategorie: mA1
Die erste Auswärtsfahrt führt nach Bietigheim.

Der Tabellennachbar wird " ... uns alles abverlangen".

Bilder/2022-10-01_17-22-15_980.jpeg

 

Für unsere A-Jugend steht am Sonntag nach zwei erfolgreichen Heimspielen die erste Auswärtsfahrt der Pokalrunde nach Bietigheim an. Anpfiff ist dort um 14 Uhr.

Der Nachwuchs der. 2. Bundesligamannschaft in der Nähe von Ludwigsburg belegt nach 3 Spieltagen mit 4:2 Punkten den dritten Tabellenplatz und verfügt über sehr viele gute Einzelspieler, die bereits schon in der ersten Herrenmannschaft mittrainieren. Auch die effektiven und attraktiven Spielzüge der Bietigheimer dürften aus den knappen Spielen in der Qualifikation und der Vorrunde, die unsere Jungs aber beide gewinnen konnten, in Erinnerung geblieben sein.

"Ich erwarte ein sehr schweres Auswärtsspiel in dem der Gegner uns alles abverlangen wird", so Trainer Sandor Virag. „Aber wir wollen am Sonntag einen wichtigen Schritt in Richtung Viertelfinale machen“.  Neben Florian Bernhard werden vermutlich weitere 1 bis 2 Spieler am Sonntag ausfallen, die aber aufgrund der Breite des Kaders gut ersetzt werden können.