Menü
Relegationsspiel Landesliga: TSV-Herren II – TSV Vaterstetten 25:21
Rückspiel am Do. in Vaterstetten um 20:30 Uhr
TSV-News im Detail
Jun 7, 2022 •Kategorie: Herren 2
Saisonabschlussbericht Herren 2

Bezirksoberligameister TSV Allach II - Zwoate kämpft um den Aufstieg in die Landesliga

Selten war eine Reservemannschaft des TSV Allach 09 vor einer Saison so gut aufgestellt: Ein breiter Kader, eine gesunde Hierarchie aus jung und alt. Mit viel Spaß und Motivation sollte in dieser Saison der Meistertitel der Bezirksoberliga anvisiert werden - mit einem eventuellen Aufstieg der Herren I wäre sogar der Aufstieg in die Landesliga möglich; dies hat es in Allach bis jetzt noch nicht gegeben.
Doch nach einem souveränen Auftaktsieg im Herbst hielt Corona die Liga in Schach. Nach monatelanger Vorbereitung sollte das zweite Saisonspiel erst im Februar (!) stattfinden. Bereits eine Woche später stand das mit Spannung erwartete Spitzentreffen mit dem FC Bayern München an.
Doch in diesem Spiel trat die Ernüchterung ein: In einem engen Spiel auf Augenhöhe verlor man unglücklich mit einem Tor. Sollte bereits nach drei Spieltagen die Meisterschaft trotz aller Mühen dahin sein?
Man entschloss sich gemeinsam zu einem drastischen Schritt und trennte sich von Coach Poschenrieder, um noch einmal einen neuen Impuls für die Mannschaft und für das baldige Rückspiel gegen den FCB zu generieren. Die erfahrenen Spieler Bärreiter und Schäfer übernahmen das Ruder.
Doch nun schlug Corona auch in der Zwoaten zu. Zwar konnten alle Pflichtaufgaben erfüllt werden, allerdings ging Allach II stark erstzgeschwächt in das entscheidende Spiel in eigener Halle. Trotz eines schwachen Starts erkämpfte sich die Mannschaft einen umjubelten Zwei-Tore-Sieg und gewann somit auch den direkten Vergleich gegen den stärksten Konkurrenten.
In den restlichen Spielen der Runde präsentierte sich die Zwoate zwar nicht immer souverän (knappe Siege gegen Schwabing und Laim), doch es wurde kein einziger Punkt in den folgenden Spielen mehr abgegeben. Bereits am vorletzten Spieltag konnte der Meistertitel der BOL gesichert werden.
Noch besser: Durch den Aufstieg der Herren I in die Bayernliga erkämpfte sich die Reservemannschaft das Recht einer Aufstiegsrelegation. Am Wochenende des 02./03. Juli spielt die Zwoate gegen den Sieger der anderen BOL, den TSV Vaterstetten. Zur Unterstützung für den Doppelaufstieg der Herrenmannschaften sind alle Handballfreunde des TSV Allach 09 abends am 02. Juli in die Eversbuschhalle eingeladen, unsere Jungs zum Aufstieg anzufeuern, um diese schwierige Saison krönend abschließen zu können.