Menü
BHV: Handball-Spielbetrieb wird ab dem 28.01.2022 in allen Klassen wieder aufgenommen.
TSV-News im Detail
Jan 7, 2022 • Kategorie: mA1
JBLH - Vorbericht TV Nieder-Olm

Nachholspiel als Auftakt im neuen Jahr

Die A-Jugendlichen des TSV Allach starten am 08.01.2022 mit dem coronabedingt abgesagten und nun nachzuholenden Spiel des 5. Spieltages. Gespielt wird auswärts beim TV Nieder-Olm, der derzeit den fünften Tabellenplatz (6:4 Punkte) innehat.

Die Allacher Jungs hatten aufgrund des frühen Wiederbeginns nur eine kurze Weihnachts-Verschnaufpause in ihrer JBLH-Saison, bevor sie am kommenden Samstag nach Rheinland-Pfalz aufbrechen. Die Vorbereitung auf diese Partie umfasst in dieser Woche sechs Einheiten, in denen erneut primär die eigenen Stärken im Mittelpunkt der Arbeit stehen. Trainer Sandor Virag kann dabei, trotz nach wie vor einiger verletzter und erkrankter Spieler, auf den Kern des Teams zählen. Er hat auch bereits seine Mannschaft darauf eingestimmt, dass der Gegner vorwiegend mit einer sehr defensiven 6:0-Abwehr agiert und insgesamt einen effektiven und attraktiven Handball spiel. Das Fokussieren auf die eigenen Stärken ist für Virag besonders auch dahingehend ein wichtiger Aspekt der Vorbereitung, da seine Jungs jetzt „die Gejagten“ sind, denn mit 10:2 Punkten ist Allach Tabellenführer in seiner Staffel der Hauptrunde B. Und das Ziel aller Beteiligten ist es, dass diese Tabellenführung verteidigt wird und dazu müssen alle Spieler an ihre guten zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen.

Spielbeginn ist am Samstag um 19.00 Uhr.