Menü
Bayernliga: Herren 1 gegen SG DJK Rimpar II - 36:31
TSV-News im Detail
Feb. 26, 2024 •Kategorie: mA1
ByL: mA1 : TSV Friedberg 29:29

Die männliche A-Jugend spielt gegen den TSV Friedberg unentschieden.

WhatsApp Image 2024-02-25 at 18.29.38.jpeg

 

Die männliche A-Jugend wurde seit Beginn der Meisterrunde durch zahlreiche Verletzungen geschwächt. Dies hatte zur Folge, dass die Leistung in den ersten beiden Spielen der Rückrunde nicht den Erwartungen entsprach.

Entsprechend motiviert ging die Mannschaft in das Spiel gegen den TSV Friedberg, der einen Tabellenplatz über den Allachern stand, und wollte die Fehler der vergangenen Spiele wieder gut machen.

Dies gelang zunächst nicht. Die Mannschaft geriet früh in Rückstand und konnte sowohl im Angriff als auch in der Abwehr nicht die gewünschte Leistung zeigen. Dennoch kämpfte die Mannschaft weiter und investierte viel, um den Anschluss nicht zu verlieren. So konnte die erste Halbzeit mit einem Rückstand von zwei Toren beendet werden.

In der zweiten Halbzeit konnte man sich im Angriff immer wieder gut durchsetzen und sich gute Chancen erspielen, scheiterte aber nun vermehrt am gegnerischen Torhüter. Dennoch gab man sich zu keinem Zeitpunkt des Spiels auf und konnte zwischenzeitlich sogar in Führung gehen. Diese musste jedoch wieder abgegeben werden und das Spiel entwickelte sich in der Schlussphase zu einem Krimi, in dem der TSV Friedberg immer knapp in Führung lag.

Schließlich gelang es durch einen Abwehrgewinn und einen Tempogegenstoß in letzter Sekunde doch noch das Unentschieden zu erzielen, über das man sich sehr freute.

Somit geht die mA-Jugend mit 6:8 Punkten in die Rückrunde der Meisterrunde und ist heiß darauf, die kommenden Spiele bestmöglich zu absolvieren, um sich so optimal auf die anstehenden Qualifikationsrunden zur Jugendbundesliga vorzubereiten.