Menü
BHV: Handball-Spielbetrieb wird ab dem 28.01.2022 in allen Klassen wieder aufgenommen.
TSV-News im Detail
Nov 27, 2021 • Kategorie: mC2
ÜBOL 20.11.21: TSV Indersdorf - mC2 22:25 (12:10)

Knapper Auswärtssieg für Allach

Nach der Niederlage beim letzten Spiel traf am Samstag, den 20.11.21, die zweite C-Jugend-Mannschaft des TSV Allach auswärts auf den TSV Indersdorf. Zum Ende der ersten Halbzeit führte der TSV Indersdorf mit zwei Toren, doch in der zweiten Halbzeit drehten die Allacher das Spiel und gewannen 22:25. Durch diesen Sieg konnte die Mannschaft von Lars Blessing und Paul Blumenthal noch zwei wichtige Punkte in der Hinrunde mitnehmen.

In den ersten Minuten erarbeitete sich der TSV Allach einen kleinen Vorsprung, den die Indersdorfer jedoch schnell wieder aufholten und in Führung gingen. Es gab in dieser Phase bereits viele Zeitstrafen und Siebenmeter. In der zweiten Halbzeit ging es zunächst etwas ruhiger zu und es war vorübergehend ein ausgeglichenes Spiel. In den letzten 10 Minuten des Spiels zeigten die Allacher dann aber sehr viel Emotion und konnten in Führung gehen. Gegen Ende des Spiels wurden die Indersdorfer auch müde und spielten einige Fehlpässe, was Allach nutzte, um sich weiter abzusetzen. Am Ende herrschte eine super Stimmung, nachdem das Spiel von unseren Jungs gedreht werden konnte.

Gustav glänzte im Spiel durch seine 100% Trefferquote bei Siebenmetern und seine insgesamt 12 Tore im Spiel. Leon hat, nachdem er in der zweiten Halbzeit richtig Gas gegeben hat, auch vier Tore werfen können. Fabio und Flo haben auf den Rückraumpositionen das Spiel gut koordiniert und Druck gemacht. Auch der Torwart Tobias hat sehr stark gehalten.