Menü
TSV-News im Detail
Juli 3, 2024 •Kategorie: Handball
Jan Day bei den Junglöwen

Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute bei seinem nächsten Schritt zu den Rhein-Neckar-Löwen.

Jan Portrait März 2024.jpg

 

Wir sind stolz mit Jan Day einen weiteren hochtalentierten Spieler auf seinem Weg zum Leistungshandball erfolgreich begleitet zu haben und wünschen ihm alles erdenklich Gute bei seinem nächsten Schritt zu den Rhein-Neckar-Löwen. 

Jan hat ab der C-Jugend bei uns gespielt und hat in Summe 830 Tore in 86 Spielen mit dem Kleeblatt auf der Brust eingenetzt. Ein herausragender Wert mit der logischen Konsequenz, dass etliche hochrangige Vereine ihr Interesse bekundet haben. 

Die Abschiedsworte von Jan: „Die Entscheidung fiel mir wirklich nicht leicht, da ich mich in den drei erfolgreichen Jahren in Allach mit den Trainern, Mitspielern, Verantwortlichen hervorragend verstand. Außerdem möchte ich mich dafür bedanken, dass ich von Anfang an mit offenen Armen aufgenommen wurde und durch das hervorragende Training sehr schnell in den BHV-Kader zuerst der 07er, dann der 08er nominiert wurde und im März meinen Höhepunkt erleben durfte. Ich wurde in den Kader der U16-Nationalmannschaft berufen. Das alles wäre ohne Allach nicht möglich gewesen.“

In diesem Sinne, mach’s gut Jan. Trage das Kleeblatt weiter im Herzen und den Löwen auf der Brust. Auf dass Dir Glück und Stärke zu einer tollen Zukunft verhelfen mögen.