Menü
Logo des TSV München-Allach 1909
Der TSV München-Allach 09 ist für mich wie eine kleine Familie.
Chrissi Berger

Liebe Sportlerinnen und Sportler
des TSV München-Allach 1909,
liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Mitglieder, Unterstützerinnen und Unterstützer,

Weihnachtssterne-Bild des TSV München-Allach 1909 e.V. für den Jahresrückblick 2020die Vorweihnachtszeit ist sowohl im privaten als auch im gesellschaftlichen Bereich von vielen Ritualen geprägt. Wir als TSV München-Allach 1909 e.V. veröffentlichen hierbei zum Beispiel schon seit vielen Jahren unseren Weihnachtsbrief, der stets einen kleinen zusammenfassenden Rückblick auf das vielfältige und lebendige Sportgeschehen der vorangegangenen Monate im Verein enthält. Schöne Rituale wollen wir, gerade jetzt, wenn wir alle in unserem täglichen Umfeld vielfach eingeschränkt sind, sehr gerne beibehalten. Dass dieser

Rückblick auf das Jahr 2020

inhaltlich ganz anders als sonst üblich ist, das wiederum ist nicht verwunderlich…

Frühjahr 2020 …

Mit der Nachricht über den ersten großen Lockdown des Jahres wussten wir noch nicht, wohin die Reise 2020 gehen sollte. Schnell war jedoch klar, dass die diesjährige Turnsaison für KGW/TGW/TGM komplett entfallen muss, da weder Hallen zur notwendigen Vorbereitung offen, noch sportliche Großveranstaltungen im frühen Sommer erlaubt waren. Besonders traurig waren wir natürlich über die Absage des Münchner Pokals, der dieses Jahr in Allach stattgefunden hätte.

Turnerinnen-Bild des TSV München-Allach 1909 e.V. für den Jahresrückblick 2020

Auch die Handballer und Volleyballer traf die Hallenschließung und der damit einhergehende Trainings- und Saisonstopp sehr. So endete für beide Sparten die Spielsaison im März dieses Jahres frühzeitig. Recht bald stand auch fest, dass es keine Quali-Turniere für die Jugendlichen im Handball geben kann. Ein vom BHV kreiertes Punkte-System berechnete dementsprechend die jeweilige Liga der nächsten Saison für die Jugendmannschaften und bei den Erwachsenenteams wurde sich auf allen Spielebenen darauf geeinigt, dass es nur Aufsteiger, entsprechend der Platzierung beim Saisonabbruch, aber keine Absteiger geben würde, sodass sich hier in der Regel eine Vergrößerung der Ligen ergeben hatte. Ein ähnliches System wurde vom DVV beschlossen. Es ermöglichte Teams den Aufstieg oder den Klassenerhalt, sofern dies zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs rechnerisch möglich gewesen wäre. Für die Volleyball Freizeit Liga wurde der Stand der Saison eingefroren und die Entscheidung zur Wertung und Fortsetzung vertagt.

Frühsommer und Sommer 2020 …

Sehr viel Kreativität war gefragt, denn wir wollten, dass möglichst viele unserer Mitglieder während des Lockdowns weiter sporteln und aktiv sein können. So wurden zunächst aus Online-Fitness-Meetings erste Freiluft-Kleingruppentrainings, bei denen man schon wieder ein bisschen das Gefühl von einem Miteinander spüren konnte. Im Hintergrund wurden inzwischen durch die Technische Leitung und den Vorstand Hygienekonzepte für einen eingeschränkten Trainingsbetrieb „ertüftelt“ und eingereicht, damit man, sobald man von Seiten der Regierung und der Stadt München „grünes Licht“ zum Neustart des Trainingsbeginns erhalten würde, auch sofort wieder einsteigen könnte.

Petrus war unterdessen den neuen Freiluftsportlern glücklicherweise oftmals hold, sodass Gymnastikkurse, aber auch Lauf-, Kraft- und Fitnesseinheiten der verschiedenen Mannschaften aller Sparten gut verteilt auf die Allacher Freiflächen, von der Würmwiese, über die Angerloh bis hin zum Lußsee verteilt, nicht nur einen Trainings-, sondern auch noch einen Spaßfaktor beinhaltet haben. So nutzte beispielsweise die große Gruppe der Wirbelsäulengymnastik zeitweilig den Parkplatz der Eversbuschhalle für seine Kurse und das Power Workout fand eben unter freiem Himmel unter Zuhilfenahme von Wasserflaschen statt Hanteln usw. statt.

Alles in allem, „Not macht erfinderisch“… Wie schön wir doch in Allach/ Untermenzing wohnen, wo es die Möglichkeit zum Nutzen von Freiflächen gibt!

Spätsommer und Herbst 2020 …

Irgendwann kam schließlich die hoffnungsvolle Nachricht, dass man wieder in der Halle trainieren darf, erst in kleinen Gruppen und schließlich mit der kompletten Mannschaft, wenn auch nach wie vor unter Einhaltung der erforderlichen Hygienemaßnahmen.

Auch die Daten zum Saisonstart im Handball kamen und damit galt es, Konzepte für die Hallennutzung an Spieltagen mit eingeschränkten Zuschauerzahlen, für den Kioskbetrieb, für ein Ticketsystem für die A-Jugend- und Männerspiele etc. zu erarbeiten. Viel Kopfzerbrechen, viele neue Wege, viele helfende Hände im Hintergrund, damit – so die lange gehegte Hoffnung – durch möglichst viele Zuschauer die Halle an der Eversbuschstraße (wieder) zur „Hölle“ werden kann. Doch leider ließen sich all diese bestens durchdachten Konzepte nur im ersten Heimspiel der Jugendbundesliga ausprobieren, denn das Verbot von Zuschauern folgte ganz rasch. Schließlich konnten die „Geisterspiele“ unserer A-Jugendlichen dank Videoübertragung wenigstens von der heimischen Couch aus angesehen werden. Als der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb zum November eingestellt wurde und alle Trainingsstätten erneut gemäß den Lockdown-Regelungen geschlossen werden mussten, war dies allerdings auch vorbei.

Volleyball-Bild des TSV München-Allach 1909 e.V. für den Jahresrückblick 2020Die Volleyballer starteten ebenfalls ihr Trainingsprogramm in der Halle. Da nach den Sommerferien aber immer noch keine offizielle Entscheidung zur Fortsetzung des Volleyball Freizeitliga-Betriebs getroffen war, fanden sich einige Münchner Mannschaften zusammen, um eine Punkterunde ohne Auf- / Abstieg und weiterführende Meisterschaften zu planen. Leider durchkreuzte die Pandemie die Planungen recht schnell wieder und es wurde nichts aus dem lange ersehnten Wettbewerb.

So gingen wir wieder zum Online-Training über, um sportlich gerade in der kalten Jahreszeit fit zu bleiben und unsere Teammitglieder regelmäßig sehen zu können. Dabei konnten wir auf die Erfahrungen im Frühjahr zurückgreifen und uns auch auf schon bewährte Fitnessübungen wie das beliebte „Fitness-ABC“-Programm von David Holzer stützen, das der BLSV im Rahmen seines ausgerufenen Wettbewerbs „Sportliche Helden in der Krise“ sogar prämierte.

Diese und weitere ausgewählte Sportübungen für Groß und Klein befinden sich mittlerweile auf der Website. Dazu gehört auch das Online-Training „starker Rücken“ und ausgewählte Videos-Links für unsere jüngsten Vereinsmitglieder mit Übungen zur Kraft, Kondition und Koordination (Online-Training Kinderturnen). Auch für unsere treuen Vereinsmitglieder der Gymnastikabteilung wurde zum Lockdown Light schnell reagiert. So kann man sich seitdem in ausgewählten Online-Kursen auspowern und trotz geschlossener Hallen entsprechend in der Winterzeit zusammen fit bleiben.

Fazit zum Jahr 2020 …

Sicher könnte man das Fazit niedergeschlagen oder wehmütig beginnen, doch gab es sicherlich noch nie so lustige Screenshot-Mannschaftsfotos wie in diesem Jahr oder so detaillierte Einblicke in Kinder- und Wohnzimmer aufgrund der vielen Onlinemeetings und damit verbundenen Pannen.

Es gab 2020 zudem angesetzte und wieder abgesetzte Termine für Mitgliederversammlungen, verschobene und aufgehobene Spieltermine für alle Mannschaften, abgebrochene und gar nicht angetretene Trainingslager, geplante und wegen Regens umgeplante Fitnesstests etc. Doch gemäß des bayrischen Mottos „Nix is fix!“ musste man halt flexibel reagieren und das wurde von allen nach Kräften getan!

An diesem Punkt wollen wir all den Personen danken, die uns trotz aller Widrigkeiten durch dieses turbulente Jahr geführt und dabei fit gehalten haben. An alle Trainer*innen, die sich wöchentlich mit ausgeklügelten Fitnessideen vor die Kamera stellen, um unsere Vereinsmitglieder*innen auch von zu Hause aus fit zu halten, an alle Helfer*innen, die organisatorische Meisterleistungen vollbracht haben, um in der kurzen Zeit einen möglichst normalen Spielbetrieb zu garantieren und auch an alle Sponsoren und Personen, die im Hintergrund mitgearbeitet haben, um den normalen Vereinsbetrieb auch abgesehen von Corona am Laufen zu halten, ein herzliches Dankeschön!

Ausblick ins Jahr 2021 …

„Man kann nicht negativ denken und dabei Positives erwarten“, das sollte unsere Devise für alles Kommende sein.

Aus rein sportlicher Sicht, werden wir noch für eine längere Zeit auf Normalität warten müssen, denn aktuell gilt: Im Volleyball ruht der Spielbetrieb bis mindestens 10. Januar 2021. Im Handball beginnt die Jugendbundesliga frühestens ab Februar wieder, die Seniorenteams der Landes- und Bayernliga dürfen nach derzeitigem Kenntnisstand eventuell ab Ende Februar wieder auf die Platte, und der Jugendspielbetrieb wird mit Ausnahme der Bayernliga in der B-Jugend eingestellt. Im Turnen heißt es abwarten und hoffen. Leider wurde nach dem verlängerten Lockdown jetzt schon klar, dass der im April 2021 geplante Münchner Pokal in Allach nicht stattfinden kann, da die notwendige Vorbereitungszeit selbst mit einer Öffnung nach den Weihnachtsferien nicht ausgereicht hätte. Mit der Absage dieses traditionell ersten Wettkampfes der Saison und des nur alle vier Jahre stattfindenden internationalen Deutschen Turnfests in Leipzig steht somit auch die Saison 2021 für die Wettkampfgruppen im Turnen auf wackligen Beinen.

Handball-Bild des TSV München-Allach 1909 e.V. für den Jahresrückblick 2020

Doch warum nicht auch einmal in diesem Zusammenhang denken: „Vorfreude ist die schönste Freude“? Hoffentlich kommt bald auch wieder die Zeit, in der Spieltage, Wettkämpfe, aber auch Weihnachtsfeiern in voller Halle miteinander bejubelt werden können. Oder die Zeit, wenn man sich auf die nächste Übungsstunde der Gymnastik freut, weil der Rücken schon wieder etwas zwickt oder man einfach nur mal wieder jemandem zum Ratschen außerhalb der eigenen vier Wände trifft.

In diesem Sinne möchten wir allen unseren Mitgliedern eine ganz schöne Weihnachtszeit in diesem besonderen Jahr 2020 wünschen, der Wunsch nach bester Gesundheit im neuen Jahr soll in diesem Zusammenhang den floskelhaften Charakter verlieren, 2021 möge für uns alle viele freudige, spannende und zufrieden machende Momente enthalten!

Vielen herzlich Dank möchten wir Ihnen auch dafür sagen, dass Sie uns weiterhin mit Ihren Mitgliedsbeiträgen unterstützen, um unseren TSV München-Allach auch in diesen schweren Zeiten wirtschaftlich am Leben zu erhalten!
Ihr Vorstand

Vielen-Dank-Bild des TSV München-Allach 1909 e.V. für den Jahresrückblick 2020

TSV-News
Für alle Mitglieder
18.01.2021

Online-Jahreshauptversammlung betreffend 2019 und 2020 am 24. Februar 2021 um 19:30Uhr

mA1
13.01.2021

Beschluss von Sonntag, 10.01.2021 - Aussetzung der Liga bis zum 28.02.2021

Für alle Mitglieder
10.01.2021

Ab 15.01.2020 bieten wir das erste Live-Training für Mädchenturnen (6-8 Jahre) an

Für alle Mitglieder
23.12.2020

Weihnachts-Wirbelsäulen-Stunden

Für alle Mitglieder
13.12.2020

Wie in unserem Rundschreiben an alle Mitglieder angekündigt, ist unser ausführlicher Jahresrückblick auf dieses „außergewöhnliche“ Jahr jetzt online! Direkt zum Jahresrückblick!

Für alle Mitglieder
1.12.2020

Der Situation geschuldet, wird eine Online-Versammlung vorbereitet.

Handball
13.11.2020

Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes beschließen den Spielbetrieb der JBLH weiblich und männlich bis zum Jahresende 2020 auszusetzen.

Corona
8.11.2020

Für alle Mitglieder zugänglich - Gymnastikstunden 

Handball
6.11.2020

Am 4. November 2020 teilte uns der Bayerische Handballverband mit, dass es bis zum Jahresende im BHV-Bereich keinen Spielbetrieb geben wird.

Corona
4.11.2020

Für alle Mitglieder sofort zugänglich – das erste TSV-Online-Training!

Handball
1.11.2020

Was machen eine Physio mit einem Faible zum richtigen Cool Down, ein Sportorthopäde mit einer ausgeprägten Leidenschaft zur Verletzungsprävention und eine Informatikerin mit einem deutlichen Hang zu Prozessen, Methoden und Zahlen im Lockdown?

Herren 2
23.10.2020

Am vergangenen Samstag stand ...

Damen 1
21.10.2020

Zweite Halbzeit: Ein Satz mit x, …

Handball
21.10.2020

Für die 3 Wochenenden 24./ 25.10., 30.10./1.11. sowie 7.11./8.11. wurde der gesamte Handball-Spielbetrieb ausgesetzt. Nicht betroffen von dieser Maßnahme ist das Bundesligaheimspiel der Allacher A1-Jugend gegen die Rhein-Neckar-Löwen (Samstag, 24.10.).

Wie es in Bayern weitergeht? Am 4.11. will man sich beim BHV dazu äußern.

Hier noch einmal der Hinweis: Das Bundesligaspiel  der A-1-Jugend am Samstag wird auf Facebook ab 15.45 Uhr unter www.facebook.com/tsvallach übertragen. Das Gute daran: Sie müssen dazu kein Facebook-Mitglied sein.

mA1
19.10.2020

Überzeugende Leistung führt zu überzeugendem Ergebnis

mA1
15.10.2020

TV Bittenfeld 1898 vs. TSV Allach 09 

mA2
15.10.2020

Endlich ist es so weit! 

Herren 1
13.10.2020

Gelungener Saisonauftakt

Damen 1
13.10.2020

Saisonauftakt gelingt

Herren 2
12.10.2020

Die Zwoate mit zweitem Heimsieg in Folge

wC1
12.10.2020

Auf in die neue Saison

Handball
9.10.2020

Die Behörden haben es aufgrund neuer Pandemie-Entwicklungen untersagt, Zuschauer in die Halle zu lassen. Das Spiel selbst findet – Stand Freitag 17.00 Uhr – statt.

Handball
7.10.2020

Verkauf von Eintrittskarten für das „Erlangen“-Spiel am Samstag (10.10.2020,  16.00 Uhr)

Herren 2
7.10.2020

TSV Allach II startet mit hart erkämpftem Sieg in die Saison 

mA1
5.10.2020

Offener Schlagabtausch in "voller" Halle

Handball
2.10.2020

Wie haben sich unsere Jungs geschlagen?

Handball
30.09.2020

Teilweise mit Zuschauern am ersten Heimspieltag

mA1
29.09.2020

Auftaktsieg der A-Jugend Bundesliga in der Saison 20/21

Damen 3
29.09.2020

Ziele der Saison ;)

Damen 1
28.09.2020

Eine Vorbereitung mit Maske und Handdesinfektion

mA1
26.09.2020

Können wir das schaffen?

Handball
25.09.2020

Der Virus als mächtiger Gegner

wA1
24.09.2020

Vorbereitung mit Hindernissen

Herren 2
24.09.2020

Allachs Zwoate – jung, dynamisch, sucht

mA1
24.09.2020

Quarantäne, Schatten und Licht

Für alle Mitglieder
21.09.2020

Die Jahreshauptversammlung muss aufgrund des hohen Inzidenzwertes auf unbestimmte Zeit verschoben werden. 

Corona
19.09.2020

Welche Angebote finden statt? Was muss man beachten? Wo finde ich die Anmeldescheine zum Download?

Herren 1
14.09.2020

Bald geht es endlich wieder los in der Landesliga!

Für alle Mitglieder
9.09.2020

Der TSV Allach 1909 e.V. bedankt sich beim Bezirksausschuss für die Unterstützung durch Zuschüsse.

mA1
9.09.2020

Vorläufiger Vorrundenplan (Stand 08.09.2020)

wC1
9.09.2020

Ungewisse Saisonvorbereitung findet ihren Höhepunkt

mA1
6.09.2020

Neue Gesichter, neue Gegner, neue Erkenntnisse

mA1
4.09.2020

Quarantäne statt Turniere, Trainingslager und Testspiele

wC1
1.09.2020

Unsere wC1 wurde neu eingekleidet

Handball
21.07.2020

Preisgeld kommt der Jugendarbeit zu Gute

Handball
18.07.2020

Dr. Matthias Klepsch steht uns als Vereinsarzt zur Verfügung

wC1
3.07.2020

Neuzugänge sind mit an Bord

mB1
24.06.2020

Glückwunsch Jungs

mC2
5.06.2020

Abschlussbericht

wC1
4.06.2020

Abschlussbericht Bayernliga „Corona-Saison“ 2019/20

Herren 1
15.05.2020

Abschlussbericht

wD1
10.05.2020

Abschlussbericht

wA1
10.05.2020

Abschlussbericht

mD3
1.05.2020

Saisonabschlussbericht

mD2
1.05.2020

Saisonabschlussbericht

mD1
30.04.2020

Saisonabschlussbericht

Damen 1
15.04.2020

Ein in vielerlei Hinsicht unvergessliches Handballjahr

Minis
8.04.2020

Es wuselt immer

mA1
28.03.2020

Tolle Saison mit zu frühem Ende …

Damen 1
9.03.2020

Derbykrimi, wie versprochen

Herren 2
9.03.2020

Souveräner Derbysieg der Zwoaten

mA1
9.03.2020

Deutlicher Sieg der Jungfüchse bei Handballspektakel in Allach

Herren 1
4.03.2020

Zwei Punkte in Altenerding

mA2
3.03.2020

Geglückte Revanche im Spitzenspiel 

Herren 2
2.03.2020

Niederlage im Sonntagsspiel gegen den TSV Grafing

Damen 1
2.03.2020

Sieg gegen den Tabellenersten

mA1
2.03.2020

Gelungener Auftakt in die Heimspielserie der A-Jugendlichen

Damen 1
24.02.2020

Das war purer Wahnsinn!

mA1
23.02.2020

Von hoffnungsvoll über miserabel hin zu passabel in 60 Spielminuten

Herren 1
20.02.2020

Der Lauf ist zu Ende

Herren 2
19.02.2020

Deutlicher Heimsieg gegen den Tabellenführer

mD1
19.02.2020

Sieg im Spitzenspiel gegen HT München – Revanche geglückt

Damen 1
19.02.2020

Damen 1 siegen unerwartet gegen den Drittplatzierten

mA1
16.02.2020

Überzeugender Auftritt der Allacher Buam bei den Füchsen Berlin

wC1
16.02.2020

Mit überzeugender Leistung zwei Heimspielpunkte gesichert

wC1
16.02.2020

Niederlage im Rückspiel

mA2
12.02.2020

Unnötige Niederlage im Allgäu

Damen 1
12.02.2020

Damen verlieren gegen Prien 

Herren 2
11.02.2020

Allacher Zwoate gewinnt gegen Blumenau 

Herren 1
11.02.2020

Starker Auftritt der Herren 1

mC2
10.02.2020

(Fast) auf Augenhöhe mit dem Tabellenführer

mA1
8.02.2020

Auswärts beim TV Gelnhausen doppelt gepunktet

Damen 1
5.02.2020

Damen 1 drehen das Spiel 10 Minuten vor Schluss nach 9 Toren Rückstand

mA2
5.02.2020

 A2 holt sich die Tabellenführung zurück 

Herren 1
5.02.2020

Die Erste gewinnt beim Tabellenschlusslicht

mD1
5.02.2020

Erfolgreicher Triple-Sieg in die Rückrunde

mC2
4.02.2020

Rückblick auf das C2-Spiel am vergangenen Wochenende

mA1
3.02.2020

Fantastische Heimkulisse zu mittelmäßigem Spiel

mA2
3.02.2020

Am vergangenen Wochenende musste die A2 beim TSV Altenerding antreten. 

Herren 1
29.01.2020

Derbysieg unter widrigen Umständen

wC1
28.01.2020

Handballabenteuerreise nach Lund

Damen 1
28.01.2020

Damen 1 führen ab der 1. Minute

Herren 2
28.01.2020

Allacher Zwoate mit erster Niederlage im neuen Jahr

mA1
27.01.2020

Im Norden holt Allach die ersten Punkte!

Herren 1
22.01.2020

Deutliche Derbyniederlage

Damen 1
22.01.2020

Damen 1 verlieren unverdient in Innsbruck

Herren 2
22.01.2020

Rückrundenstart der Herren 2 geglückt

wC1
21.01.2020

Start in die Bayernliga Rückrunde

mA1
20.01.2020

Die eigenen Chancen zu wenig genutzt …

Herren 3
19.01.2020

Gelungener Saisonstart - Herren 3 besiegen den VfR Garching deutlich

Herren 1
14.01.2020

Niederlage beim Tabellenführer

mA2
13.01.2020

Am vergangenen Wochenende mussten die Allacher A2 Jungs zum Derby beim SC U'hofen/Germering antreten. 

Herren 2
13.01.2020

Zwoate holen sich die ersten 2 Punkte im neuen Jahr

Herren 1
21.12.2019

Kantersieg zum Jahresabschluss

mA2
17.12.2019

A2 geht mit deutlichem Sieg in die Winterpause

Herren 2
12.12.2019

Allacher Zwoate muss in Anzing dritte Saisonniederlage einstecken

Herren 1
12.12.2019

Schlappe für die Erste in Niederraunau

wC1
8.12.2019

Gelungener Auftakt der Heimspiel Serie

mA1
8.12.2019

Auswärts eine vermeidbare Niederlage kassiert

mA2
3.12.2019

A2 Jungs verlieren Tabellenführung 

mA1
2.12.2019

Knappe Heimniederlage der AllacherBuam

Herren 2
2.12.2019

Zwoate kämpft und holt zwei Punkte im Spitzenspiel

Herren 2
27.11.2019

Allacher Zwoate gewinnt gegen TSV Trudering

Herren 1
26.11.2019

Herren 1 sind wieder in der Spur

wC1
24.11.2019

Langer und erfolgreicher Tag für die Allacher Mädels

Herren 2
20.11.2019

Allacher Zwoate verliert in Laim 

Herren 1
19.11.2019

Allach hält Anschluss an Spitzengruppe

mA2
19.11.2019

A2 verliert im Spitzenspiel 

mA1
18.11.2019

Allach kann Heimspiel!

mD1
18.11.2019

Die Spielberichte der letzten beiden Punktspiele

Herren 3
17.11.2019

Any given Saturday - Herren 3 verlieren gegen ihren Angstgegner

Herren 1
14.11.2019

Niederlage im Spitzenspiel

Herren 2
12.11.2019

Die „Zwoate“ daheim gegen Grafing wieder erfolgreich.

mA1
11.11.2019

Meisterrunde am vorletzten Spieltag der Vorrunde gesichert!

mA2
11.11.2019

A2 baut Tabellenführung aus 

Herren 3
10.11.2019

Europapokal der Pokalsieger-Sieger-Besieger – Herren 3 gewinnen das Spitzenspiel gegen den TSV Milbertshofen und sind zurück an der Tabellenspitze

wC1
7.11.2019

Saisonauftakt für die Allacher Mädels in der Bayernliga

Herren 1
6.11.2019

Punktgewinn nach hartem Kampf

Herren 2
5.11.2019

Erste Saisonniederlage der Allacher "Zwoaten"

mA1
5.11.2019

Allacher Buam besiegen FRISCH AUF! Göppingen

Herren 3
3.11.2019

Erst die Pflicht und dann die Kür? - Herren 3 besiegen die SG Süd/Blumenau II und blicken auf das Topspiel gegen den TSV Milbertshofen in der kommenden Woche

Herren 3
29.10.2019

Weiter am Drücker – Herren 3 besiegen den FC Bayern II deutlich 

Herren 1
28.10.2019

Arbeitssieg der Allacher "Ersten" gegen Altenerding

Herren 2
28.10.2019

Allacher "Zwoate" behält weiße Weste

mA1
28.10.2019

Pforzheimer Jungs besiegen „Allacher Buam“

Herren 1
23.10.2019

Wichtiger Derbysieg in Eichenau

Herren 2
21.10.2019

Allacher "Zwoate" auch in Österreich erfolgreich!

mA2
21.10.2019

A2 baut Tabellenführung aus 

Herren 3
20.10.2019

Zurück auf Kurs - Herren 3 zeigen Moral und besiegen den MTSV Schwabing 

Herren 3
20.10.2019

Erste Niederlage - Herren 3 verlieren auswärts gegen den TSV Haar

mC1
20.10.2019

männl. C1 weiterhin ungeschlagen in der Bayernliga

mB1
20.10.2019

Das Warten hat sich gelohnt, sie sind wieder da!

mA2
18.10.2019

A2 landet 3. Saisonsieg 

Herren 1
16.10.2019

Herren 1 nehmen Fahrt auf

Herren 2
15.10.2019

Die Zwoate gewinnt zuhause gegen den FC Bayern 

mA1
13.10.2019

Mit voller Konzentration und Tempohandball zum Erfolg

Herren 1
8.10.2019

Allacher Männer ziehen ins Final Four ein

mD1
5.10.2019

Saisonstart der mD1 mit einem Kantersieg gegen den TSV Vaterstetten

Herren 2
1.10.2019

Die „Zwoate“ startet mit einem hart erkämpften Sieg in die neue Saison

Herren 1
1.10.2019

Erster Sieg im dritten Spiel

mA1
30.09.2019

„Allacher Buam“ kämpfen vor heimischer Kulisse und sichern sich erneut zwei Punkte

Herren 3
29.09.2019

Gelungener Saisonstart - Herren 3 besiegen den VfR Garching deutlich

Herren 1
25.09.2019

Knappe Niederlage der Ersten

mA1
23.09.2019

Allach hat in Schwetzingen „schnapp gemacht“ zwei Auswärtspunkte geholt

mA2
23.09.2019

A2 Jungs starten mit Auswärtssieg in die Landesliga 

Herren 1
16.09.2019

Dämpfer zum Saisonstart

mA1
15.09.2019

Zwei Punkte vor toller Allacher Handballkulisse geholt

mA1
9.09.2019

Einen Auswärtspunkt zum Auftakt gesichert